Cargo Circus 2015

Schnell ist dieses Jahr wieder unterwegs und 2015 ist kurz vor der Halbzeit, der passenden Moment zum Sommeranfang eine Runde durch unseren kleinen Zirkus zu führen.

Monsieur et Madame , le maître de cérémonie demande de votre attention!

Los geht es natürlich mit unserer Hausmarke BULLITT in nunmehr 10 Farben. Sugar und Indigo werden uns noch eine weile erhalten bleiben. Die Liste der möglichen Schaltungen ist um zwei weitere MTB Modelle von Shimano erweitert worden.

bullitt_color

  • Shimano Nexus 7-speed
  • Shimano Alfine 8-speed
  • Shimano Alfine 11-speed
  • Shimano Deore 27-speed
  • Shimano XT 30-speed
  • Single-Speed
  • Shimano Zee Neu 2015
  • Shimano Saint Neu 2015

Alle Varianten der Schaltung lassen sich beliebig mit einer Farbe kombinieren.

CG0ZwngVAAEtNHf.jpg:large

Weiterhin haben wir nun zwei Motor System zur Verfügung.

Der neuste Schrei aus dem Hause Shimano heißt STePS ist ein Mittelmotor und kommt mit einer integrierten Alfine Nabenschaltung mit Automatik.

IMG_3181

Die bewähre BionX P-Serie bleibt uns weiterhin erhalten und dafür gibt es ein paar gute Gründe.

Bullitt_Clockwork

Ab Herbst 2015 wird es dann Stückweise die neue D-Serie von BionX geben. Leichter!

bullitt_bionx_dseries

“Musik!!”

Klassisch geht es weiter mit unserem Familienflitzer aus den Niederlande das Urban Arrow bekommt 2015 einen aktuellen Motor der Firma BOSCH. Die neue ‘Aktive Serie’ verspricht einige Verbesserungen im Bereich Wartung und Service. Der Chef kann jetzt direkt mit einem Notebook zu Diagnose an das Motor System ankoppeln. Der Hersteller arbeitet an einer integrierten Plattform die über das Internet direkt Hilfe und Unterstützung anbieten kann.

header_family_2015.4e7c06d0

Neu ist auch ein Akku Pack mit 400 Wattstunden anstelle der bisher üblichen 300, bei gleicher Baugröße und gleichem Gewicht.
Viel betteln hat nicht geholfen, das Top-Modell aus Amsterdam kommt weiterhin nur in schwarz und weiß.

Spannend wird es ab Herbst wenn das Urban Arrow Cargo in drei unterschiedlichen Längen verfügbar ist. In L, XL und XXL stehen dann 72cm, 90cm und 130cm(!) lange Ladefläche zur Verfügung.

header_cargo_2015.4e7c06d0

Signore e signori, il pellicano !
Immer beliebter in der Hochburg der Hippen rund um den Zirkus wird unsere bisher kleinstes Lastenrad aus Milan! Der Pelikan von Herrn Lombardi.

CCKxfU0UMAASFw0.jpg:large

Der wunderbare Rahmen mit dem Design aus einem vergangen Jahrhundert ist dank der Arbeit bei Bicicapace wiederbelebt worden und wird uns wohl auch noch in den nächsten goldenen Zwanzigern begleiten. Modern mit elektrischem Antrieb wird es durch die Chinesische / Italienische Kooperation um SunStar Motors.

La dernière Atraktion!

Und nochmal einen großen Trommelwirbel zum Schluss der Show!

Europe’s finest Cargobikes – bekommt jetzt auch Unterstützung durch die Grande Nation. Aus einer kleinen Ideenschmiede in Montbrison kommt das jüngste Cargobike zu King Larry in die Ausstellung. Le Kiffy! Und damit ist unser kleinstes Cargobike auch das erste Dreirad!

gamme_couleur

Die Zahl der neuen Elemente an diesem speziellen Cargobike ist groß. Standfestes Dreirad aber Neigetechnik, der zerlegbarer Rahmen führt zu einem abnehmbaren Trolley und einen Motor bekommt es bis zum Herbst ebenfalls. Dazu erst mal ein kleines Video:

KIFFY TRICYCLE from Agence360 on Vimeo.

“Incroyable!”

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Ich hoffe Sie haben die kleine Runde durch unseren Zirkus genossen und wir sehen Sie wieder bei einer weitere Vorstellung von King Larry’s Lastenwahnsinn.

Leuchtkasten_web_medium

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *