Bullitt Berlin Saison 2015 – Da News!

Euer lieblings Shop für Cargobikes in Berlin hat die neuen Modelle und Versionen des beliebtesten Lastenrades von allen… The BULLITT

Unsere Freunde Larry und Harry aus Kopenhagen haben wieder zugeschlagen und einiges Neues für euch in 2015 vorgestellt.

Trommelwirbel, bitte!

Die neuen BULLITT Modelle 2015…

…sind das wunderbare Indgo (dark blue)

indigo

und die neue Pflicht für jeden Kaffeeröster, Mrs. Sugar (brown)

sugar

Damit sind jetzt insgesamt 11 Modelle zu haben, hier der ganze Regenbogen:

bullitt_color

Eine kleine Neuerung wird es bei den Modellen Chuck (gelb) und Red geben. Das gelb ist jetzt noch goldiger und das Modell wird Submarine heißen. Bei der Variante in Rot steht absofort Pepper drauf.

Neu ist auch das vordere Headset, schrittweise werden die neuen Bullitt Rahmen vorne ein 1 1/8″ Headset haben, die alte Klammer verschwindet und das Lager wird noch ein bisschen groesser.

Weiter geht es in der Saison 2015 mit zwei neuen und an einem Lastenrad nie dagewesenen Garnituren. Wir präsentieren von unseren Kollegen aus Japan, Shimano SAINT und ZEE!

shimano-saint

Was normalerweise an einem richtigen Dirt Bike mit Vollfederung steile Hänge hinunter rast kann jetzt auch am schärfsten Cargobike im Kiez verbaut werden. Die Shimano Saint ist eine komplette Mountain Bike Garnitur und wird mit einer speziellen Gabel (nur schwarz) für das Bullitt geliefert. Die Preise liegen bei 2800,- Euro für die ZEE und 3400,- Euro für das Highend Modell Saint.

Kann los gehen, was meint ihr? Damit sollte der Start in die neue Saison gelingen!

und das war es für 2015 noch lange nicht, wie aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen zu hören ist kommt noch mehr in diesem Jahr. Wer noch die letzten Details erfahren möchte kommt am 20. März zur Berliner Fahrradschau und trinkt mit Larry und Gismo ein Bier!

Sail on!